» Outletshopping

Zu meinem Geburtstag hat mich mein lieber Freund entführt. Und zwar nach Zweibrücken zum Styleoutlet. Das ist so Tradition bei uns. An meinem Geburtstag entführt er mich irgendwohin. Letztes Jahr z.B. nach Köln. Und immer an meinem Geburtstag gehen wir Shoppen. Nur wir zwei, verbringen den Tag gemeinsam, gehen lecker essen und kommen aus dem Alltag heraus. Naja, worauf dieser Post eigentlich hinaus gehen sollte, war das Thema Outletshopping. Ich weiß nicht, wie ihr dazu steht, was ihr davon haltet und ob ihr schon öfter in Outlets shoppen wart. Aus meiner Sicht hat es beides - Vor- und Nachteile:

Was spricht für Outletshopping?
  • Markenliebhaber haben alles Lieblingsmarken auf einer Fläche
  • Ab und an findet man wirklich tolle Schnäppchen
  • Man lernt auch unbekannte Marken kennen
  • Hier gönnt man sich vielleicht auch mal wirklich etwas teueres
Ihr seht also, dass ich sehr zwiegespalten der Sache gegenüberstehe. Ab und zu finde ich es ganz abwechslungsreich mal in Outlets shoppen zu gehen, weil man da einfach mal andere Marken sieht, als sonst. Wie in Zweibrücken z.B. der Laden Abercrombie and fitch. Ihr kennt die Marke vielleicht, mir hat er vorher nichts gesagt. Ein wenig erinnert er mich an Hollister - so rein vom Optischen, der Klamottenauswahl und auch dem Klientel, das dort einkauft. Aber war cool, auch mal andere Klamotten zu sehen.
Wir waren auch u.a. im Bench-Laden, wo ich mir eine wirklich schöne flauschige Weste gegönnt habe. Ja, gegönnt, da ich mir ansonsten keine 50€ Weste gekauft hätte. Man gönnt sich ja sonst nichts, und die Weste war ja sogar von 80€ aus 50€ heruntergesetzt... Daheim in einem normalen Laden, hätte ich niemals für eine Weste ausgegeben.

Was gefällt mir nicht wirklich gut daran?
  • Die Auswahl ist nicht immer die beste, es sind nunmal alte Kollektionen/nicht gewollte Artikel
  • Es sind nicht alle Größen vorhanden
  • Oft sind diese Schnäppchen trotzdem noch recht teuer
  • Markenklamotten bedeutet nicht gleich schöne Klamotten
Die Auswahl war manchmal auch recht mau oder wirklich Artikel, die niemand so kaufen wollte. Bei Basics ist dies natürlich nicht der Fall. Hier gibt es echt einige schöne Teile.
Trotzdem gab es oftmals ganz schöne Klamotten, die jedoch nur in den Größen XS oder XL, da S oder M einfach schon in den normalen Läden wohl ausverkauft waren. Okay, manchmal brauch ich auch L, wenn die Klamotten eng geschnitten sind oder wie die Weste bei Bench, die dick gefüttert war. Also hatte ich in der Hinsicht Glück.
Nichtsdestotrotz sind die Preise oftmals immer noch recht teuer. Für viele vielleicht trotzdem nicht erschwinglich.

Weitere Outlets in Deutschland, bei denen ich schon war und die mir wirklich gut gefallen haben:
Jetzt würde mich interessieren, was ihr davon haltet.
Geht ihr oft Outletshopping?
Kennt ihr weitere gute Outletcenter?
Was für Schnäppchen konntet ihr schon machen?

9 Comments:

Carolin Bertram said...

Ich war auch schon im Zweibrückener Outlet, außerdem erst kürzlich hier in Berlin und daheim mit meinen Eltern in Ochtrup. Letztlich ist es ja oft einfach die Atmosphäre: Diese Outlets sind ja oft wie kleine Dörfer aufgebaut, man kann also stundenlang laufen und stöbern. Und letztlich gehört eben immer eine Portion Glück dazu, ob man etwas findet, das einem gefällt.
Wenn aber die Umgebung stimmt, ist man ja auch nicht soo traurig, wenn doch nichts passt - hauptsache, man hatte einen schönen Tag :)

Tenzi ~ said...

Hamster sollten nicht zu Zweit oder mehr gehalten werden, denn es sind Einzelgänger.
Sie können sich tot beissen. Ich finde nicht das Hamster viel Pflege brauchen, aber das liegt vielleicht auch daran weil ich schon dran gewohnt bin und ich das ja schon automatisch mache.

Das du eine Schildkröte hattest weiß ich ja :)
Schade das es sie nicht mehr gibt :-/

Liebe Grüße, Tenzi

MATRJOSCHKA said...

Ich habe das leider viel zu selten gemacht. Allerdings war ich früher mit meinen Eltern immer in der Schweiz in verschiedenen Outlets, wenn wir im Urlaub waren. Generell finde ich das aber eine klasse Sache!

Viele Grüße

mtrjschk.blogspot.de

bknicole said...

Ich bin ehrlich gesagt so gar kein Fan von Outlet Shopping, weil mir die Sachen dort meist nicht so gefallen, noch zu teuer sind und die Größen Auswahl einfach auch sehr bescheiden ist. Ich brauche auch meistens eine S, nur wenn Sachen sehr groß ausfallen, geht bei mir mal Xs, aber würde da halt auch meist nichts finden. Abercromie und Fitch kenne ich, fand die Sachen von ihnen früher auch immer sehr schön, aber einfach zu teuer ;). Ich bummel dann einfach lieber durch Läden, wo ich mir auch was leisten kann xD. Aber ich finde die Idee deines Freundes dich am Geburtstag immer zu entführen sehr, sehr süß und man merkt das er sich da einfach sehr viele Gedanken macht.

Danke auch für dein liebes Kommentar.
Wobei ich den Film echt toll fand, aber ich stehe halt auch total auf Fantasy Filme und damit war The Maze Runner genau richtig für mich. Werde mir da nun auch die Dvd kaufen,sobald sie im Februar draußen ist. Uh schade das ich kein Lanz schaue. Das Interview mit Fitzek hätte ich dann doch gerne mal gesehen. Wobei Passagier 23 so ein bisschen die Meinungen wieder spaltet, denke aber das liegt an der Thematik, dass es einfach auf hoher See spielt und glaube das ist dann nicht für jeden was. Ich lasse mich da mal überraschen und gehe offen heran und bin sehr gespannt. Mal schauen was du zur Leseprobe sagst ;).

Wie du schon sagtest Schweiger Film mag man oder eben nicht. Bei mir schwankt das zwischen mal mag ich sie, mal eher nicht xD. Aber da ich nun schon einige von ihm gesehen hat und sich viele einfach sehr ähneln, bin ich da nicht mehr der größte Fan. Es ist wirklich nicht leicht und bei den Betroffenen wechseln sich ja diese klaren Momente und dann die wo, sie nichts mehr wissen ab. Ich denke das sie vielleicht in den klaren Momenten schon verstehen was mit ihnen los ist. Aber das alles mit zu erleben ist einfach verdammt schwer, weil man ja auch nichts machen kann und es nun mal keine Heilung gibt. Ich war früher ja auch noch etwas jünger und da ist es noch mal schwerer, weil man gar nicht weiß wie man reagieren soll wenn die eigene Oma dann einen plötzlich nicht mehr erkennt.

Jaa das stimmt :D. Wir haben sogar jetzt noch Plätzchen übrig, wie jedes Jahr halt, die bekommen wir auch nie ganz weg.

Ja nur komischerweiße ist der Film bei Prime nun schon wieder weg. Da finde ich es dann immer sehr schade, wenn man keine Information bekommt warum das nun der Fall ist, ob es da probleme mit den Rechten gab oder den Film noch mal online kommt? Wollte ihn mir nämlich eigentlich nach den Prüfungen ansehen, aber nun geht das ja leider nicht. Ja genau durch Mean Girls, wobei ihre Rolle ja da ganz anders war als ihre heutigen xD. Aber sie war da echt ne biestige Zicke, die man hassen musste. Sie hat da echt nen rießen Sprung karriere technisch gemacht.

Ich finde halt das es von denen auch irgendwie keiner Ernst meint und das merkt man irgendwie, somit kann man wohl schon sicher sagen, dass da keine Beziehung drauß entstehen wird und das finde ich wirklich sehr schade. Generell finde ich ja auch, dass man einfach jetzt zu oft den Bachelor seviert bekommt, nun wird ja schon wieder für die Bachelorette gecastet, die dann bald wieder läuft und für mich ist das dann einfach zu oft und zu viel. Da geht der Reiz dann auch verloren.

Na ja uncool glaube ich nicht ,aber sie müssen nachziehen, um natürlich die Nutzer für sich zu gewinnen und im Serienbereich ist Original Ton heutzutage einfach ein muss. Netflix ist da schon etwas weiter, die haben alles auf Deutsch und im Original und Amazon zieht da ja bei neuen Serien nach, da gibt es ja auch immer beide Versionen. Somit entsteht ja auch für die andere Seite kein Nachteil. Die neuen Serien, die bisher nur im Original vorhanden sind, kommen ja auch noch auf Deutsch. Somit kann ja dann jeder die Formate anschauen.

bknicole said...


Davon weiß ich jetzt noch gar nichts xD. Aber mit den Spin Offs nimmt das manchmal etwas Überhand und irgendwie frage ich mich, ob denen dann einfach nur die Ideen fehlen für Neues. Aber generell nimmt man halt an, damit wieder eine großer Zuschauerzahl sofort für sich gewinnen zu können, da Fans der Original Serie meistens auch die Spin Offs schauen, was natürlich dann trotzdem kein Garant für Erfolg sein muss, wenn die Serie dann nicht gut ist. Aber mir ist das im Crime Bereich dann zu viel. Da reicht eigentlich die Hauptserie. Ich mag da eh nur ausgewählte, wo es nicht nur um den Fall der Woche geht, sondern man die Charaktere auch etwas kennen lernt und es auch nen roten Faden gibt, der sich durchzieht.

Puh normalerweiße kommt die immer kurz bevor die Ausstrahlung auf Vox beginnt und das ist ja immer im Juni/Juli der Fall. Aber da Prime ja wie gesagt so viel Mitglieder Zuwachs bekommen hat, denke ich mal das sie versuchen die Staffel dann so früh wie möglich online zu stellen. Aber ich persönlich rechnte mal mit Frühjahr.

Echt das ist ja noch mal viel dreister. Sowas hatte ich zum Glück noch nicht. Haha gern geschehen ;).

Mein Wochenende ist total unspektakulär. Am Freitag habe ich gelernt / gestern habe ich von 14 - 20 Uhr gelernt und gleich fange ich wieder das lernen an. Davor habe ich mir einfach nur Serien angeschaut und bequem gefrühstückt und Abends war auch eher Couch Potatoe angesagt, weil man nach so viel lernen echt platt ist. Was hast du so gemacht?

Carolin Bertram said...

Das mit dem Kontakthalten stimmt absolut: man entwickelt sich einfach weiter und teils in ganz andere Richtungen.
Dein Zimtschneckenrezept hab ich auch noch hier irgendwo, hatte es nur leider nicht mehr gefunden, sonst wäre das Ergebnis bestimmt angenehmer geworden ;)

Lisa said...

Ich war bisher zwei Mal in so einem Outlet, einmal in Wolfsburg, das war ganz okay, ich habe aber kaum was gefunden und dann in Soltau, dort war ich damals super erfolgreich und habe bei Fossil wunderschöne Dinge entdeckt. Ich finde, dass sich sowas wirklich gut lohnen kann, wenn man sich zum Beispiel eine neue Tasche oder so kaufen möchte und nicht so sehr auf eine Farbe oder ein bestimmtes Modell eingefahren ist. :) Ich finde es auch generell toll, wenn man so schöne Schnäppchen machen kann, deshalb freue ich mich auch ab und an über TK Maxx bei uns in der Stadt, weil ich dort echt schon tolle Sachen gekauft habe. :)

Diese könntest du noch aufnehmen:
Designer Outlet Wolfsburg
Designer Outlet Soltau

Alles Liebe und einen super Start in die neue Woche, liebe Jana! :)

Mara said...

In Zweibrücken war ich auch schon oft, das ist von uns aus überhaupt nicht weit weg. Allerdings bin ich danach meistens zutiefst genervt, weil ich irgendwie nie was gescheites finde :D Immer haben sie nur die falschen Größen oder wirklich grauenvoll aussehende Sachen - ich hab in Outlets glaube ich einfach kein Glück :D

Anna Sofie said...

Wie ist das Center in Mtzingen? War bisher noch nicht dort :P.
Und ja, man kann nicht viel mehr machen wenn man krank ist :D.

Kommentar veröffentlichen

Follower