» Easy cooking - Fitnesssalat & Möhren-Tomaten-Aufstrich

Im April habe ich mir die ultimative Küchenmaschine bestellt und hier darüber berichtet. 12 Wochen hat der Thermomix Lieferzeit gehabt und nun endlich, endlich ist er bei mir angekommen. Die Vorfreude war riesig, das Ankommen durch den DHL Boten umso größer. Natürlich musste er gleich ausgepackt und ausprobiert werden. Am Anfang hat man bei so einem teuren Gerät, das voller Technik steckt, schon Respekt und geht vorsichtig damit um. Doch immer mehr probiert man alles mögliche aus und gerade weil man ein geführtes Kochen mit Gelinggarantie integriert hat, weiß man, dass es auf jeden Fall klappen und schmecken wird. Zu aller erst haben mein Freund und ich einen Himbeershake gemacht, da er  gerade an dem heißen Wochenende gekommen ist. Eine herrlich kühle und luftig leichte Erfrischung bei so heißen Tagen und das ohne großen Aufwand. Weiterhin habe ich noch einiges anderes ausprobiert, einen Hefezopf, einen weiteren Salat und Aufstrich und ich habe sogar schon Gemüse mit dem Varomaaufsatz gegart. Doch eins nach dem anderen. Heute möchte ich euch erstmal einen Rohkostsalat und einen Aufstrich vorstellen, die beide wirklich super einfach und lecker sind. Jedoch werde ich hier keine kompletten Rezepte reinschreiben, sondern nur die Zutaten, da ja nicht jeder so ein (toller) Gerät daheim hat. (Und wenn doch, sind die Rezepte eh inklusive!)


Image and video hosting by TinyPic

Der Salat besteht aus folgenden Komponenten:

Kohlrabi, Karotten, Zucchini, Apfel, Sonnenblumenkerne, Öl, Essig, Salz, Pfeffer, Petersilie

Das tolle am Thermomix ist eben das schnelle und einfache Zerkleinern recht großer Gemüsestücke. Hierbei wird nicht mit scharfen Messern, sondern mit der gewaltigen Kraft des Thermomixes gearbeitet. Dank des geführten Kochens wird man Schritt für Schritt durch das Rezept geführt und man kann somit nichts vergessen oder falsch machen.

Image and video hosting by TinyPic

Diese Zutaten stecken im Aufstrich:

Schalotte, Butter, Möhren, Tomatenmark, Thymian, Oregano, Salz, Zucker

Die Möhren werden hierbei so fein geraspelt, dass man einfach nur den Geschmack der Möhren hat und dank des Tomatenmarks ist die Farbe einfach grandios. Ich habe die normale Portion gemacht, einiges verteilt und einen Teil auch eingefroren. Mal schauen, wie es nach dem Auftauen nochmal schmeckt.
Image and video hosting by TinyPic Zwei super einfache und leckere Rezepte, die auch zusammen grandios harmonieren. Ich bin auch der Meinung, dass ich Dank des Thermomixes jetzt einige Kombinantionen ausprobiere, an die ich mich vorher vielleicht nicht getraut hätte.


Habt ihr auch einen Thermomix oder wollt ihn euch vielleicht zulegen?

11 Comments:

Katharina von anleitungszumtraeumen said...

Das klingt total lecker, Möhrenaufstrich habe ich bisher noch nie probiert *-* Einen Thermomix habe ich leider nicht, ich habe allerdings einen ziemlich guten Chopper mit dem sich gute Aufstriche, Shakes etc machen lassen :)

Carolin Bertram said...

Oh, das klingt richtig lecker!
Kohlrabi esse ich mittlerweile auch, insofern könnte ich den Salat mal probieren :)

Ich habe ja keinen Thermomix, aber bei knutscher.de findest du einige leckere Rezepte. Mich schreckt immer noch der Preis ab, aber ich hab ja viele andere Geräte, die ähnliche Aufgaben übernehmen.

Ich finds klasse, dass du jetzt neue Rezepte und Kombinationen ausprobierst - es hat sich offenbar gelohnt :)

Liebe Grüße
Caro

Julia Luu said...

Yuumiii !! Das schaut ja köstlich aus *-*.. Ich habe schon sehr viel positives von Thermomix gehört und werden es mir evtl auch mal selbst zulegen.

Wünsche dir einen wunderschönen Sonntag und einen tollen Start in die neue Woche !!

Luu ♡

Styluusha by Julia Luu

bknicole said...

Den Auftstrich finde ich sehr interessant, schmeckt bestimmt super, habe aber sowas bisher noch nie gegessen. Weißt ja das ich einen Thermomix nicht habe, einfach weil er mir zu teuer ist, kann mir sowas nicht leisten im Moment ;). Dazu kocht Mami bei mir ja immer, somit bin ich eh nicht so oft in der Küche unterwegs, freue mich aber schon, wenn ich eine eigene Wohnung habe und endlich selbst entscheide was auf den Teller kommt und da werde ich wirklich einige Rezept mal ausprobieren, die mich schon länger reizen.

Danke auch für deine liebe Antwort.
Aww Dankeschön, über das Kompliment freue ich mich riesig, du weißt ja das ich gerne im Bereich Filmen / Serien als Journalistin tätig wäre, aber wie gesagt die Stellen sind da ja leider rar gesäht, deshalb freue ich mich das ich dies auf meinem Blog ausleben kann und es euch natürlich auch gefällt & interessiert ;). Selbst wenn nun im Sommerloch nicht ganz so viel los ist auf den Blogs :P.
Ich denke das wurde damals aufgrund der Ausstrahlung auf ProSieben rausgenommen, weil der Sender ja die Rechte in Deutschland besitzt, da ist die 10.Staffel ja nun durch und somit ist es wieder drinnen ;). Ich wollte damit ja schon immer mal anfangen, finde es also ganz gut das die Serie wieder drinnen ist, auch wenn ich noch nicht weiß, wann ich da wirklich zum schauen komme, weil ich jetzt erstmal Switched at Birth beenden möchte, anschließend dann auch gleich The Affair und Tut schauen will, weil die ebenfalls auf meiner Serien Must-See Liste stehen und ich mich deshalb sehr auf beides freue, dann kommt im Oktober ja schon wieder Revenge und Scandal xD. Man ist also erstmal ausgelastet bei Prime. Ich finde aber eh das es schöner ist, wenn man Serien mit jemand anderem schauen kann, würde also wenn ich du wäre auch mit einem Freund weiter schauen. Ist einfach schöner, wenn man gemeinsam lacht und sich noch mal drüber unterhält.

Ich finde halt Männer zicken nicht und sind auch nicht so schnell eingeschnappt, da kommt es einfach viel seltener dazu, dass man sich mal streiten, weil die Herren der Schöpfung das alles nicht so schlimm sehen, somit ist es schon wesentlich angenehmer xD. Auch wenn Frau natürlich auch happy ist wenn noch eine Frau zur Unterstützung da ist, mit der man dann mal über Dinge reden kann, die Mann eher nicht versteht oder interessiert xD.

Haha an Harry Potter kommt eh nichts dran. Bester Film Forever xD. Kannst ihn ja auch einfach auf Dvd anschauen oder vilt. kommt er ja auch mal in Prime, Komödien gibt es dort ja immer wieder welche ;). Ich werd mir den auch eher nicht im Kino anschauen.

Also ich tue das im Moment ja auch sehr oft durch Prime, das ich Filme schaue, die ich sonst nie gekauft oder angeschaut hätte, einfach weil sie ja eh im Paketpreis drinnen sind, da ärgere ich mich dann auch nicht, wenn er nicht so gut war (wäre bei Kino dann wieder anders, da sind die Ticketpreise ja nicht gerade billig) und oftmals überraschen mich die Filme wirklich und gefallen mir dann sehr, sehr gut. Also wenn du ihn mal etwas erwachsener sehen möchtest kann ich dir wie gesagt um jeden Preis empfehlen oder The Lucky One (den mochte ich schon alleine weil es ein Nicolas Sparks Film ist). Ansonsten soll er ja auch in "Wie durch ein Wunder" und "Für immer Single" sehr gut sein. Aber klar er dreht natürlich noch viele Komödien und spielt da sehr junge Rollen, passt aber halt auch am Besten zu seinem Alter ;). Apropo Zac Efron lustig war ja als mein Bester und ich in Jesolo in Italien waren. Da gibt es ja dieses riesige Rutschen Schwimmbad und ein Angstellter sah aus wie Zac, der hätte echt sein Klon sein können xD. Schade das er nur Italienisch gesprochen hat. Da war die Verständigung echt schlecht.

bknicole said...

Ich finde es auch schade, wenn sowas ein Grund ist sich zu trennen, denn wenn man es möchte bekommt man sowas definitiv hin. Man sollte sich halt einfach mal ab und an einen Tag für die Freunde nehmen, beide Seiten und einfach auch den Freund in die Gruppe integrieren. Ich verstehe halt dann immer Paare nicht, die dem Partner verbieten alleine was mit den eigenen Freunden zu machen. Finde ich dämlich und kann ich nicht verstehen. Ist doch normal, dass jeder auch mal was mit seinen früheren Freunden machen möchte und wenn man sich vertraut, spricht doch da auch nichts dagegen. In meinen Augen tut es einer Beziehung gut, wenn man sich ein bisschen Freiraum lässt. Wegziehen ist definitiv ein ganz normaler Grund, warum Freunschaften dann in die Brüche gehen. Man sieht sich halt nur noch sehr selten, vor allem wenn die Entfernung sehr weit ist. Und bei vielen klappt das nicht. Bin froh, dass es aber bei alten Ausbildungskollegen und mir funktioniert. Wir sehen uns halt auch nur 1 mal im Jahr, ansonsten schreiben wir regelmäßig und halten uns auf dem Laufenden. Das ist zwar nicht leicht, aber wenn man es wirklich möchte, geht das auch irgendwie.

Ich bin schon etwas weiter, dann sag ich lieber gar nicht, sonst spoilere ich dich noch :P. Ich finds aber bei der Serie immer extrem toll, dass man so viele bekannte Gesicher aus anderen Serien sieht xD. Aber siehst du in manchen Genres haben wir dann doch den gleichen Geschmack. Habe jetzt auch gelesen, das bei disney Channel gerade erst die letzte Staffel die bei Prime verfügbar ist wiederholt wird, erst danach gibts die gan neue. Glaube irgendwann im September. Ich werde aber dann trotzdem warten, bis sie bei Prime ist. Gefällt mir besser, wenn ich einfach alle Folgen auf einem Schlag online habe xD.
Ich glaube das mit der Chemie würde mich auch überhaupt nicht interessieren. Ich gebe zu, es war echt auch nicht mein Fach in der Schule und das sind nicht so meine Themen, auf die ich abfahre. Ist auch der Grund, warum ich in die Serie noch nicht reingeschaut habe. Zudem glaube ich, dass es da gar keine wirklichen Symphatieträger gibt. Wirkt zumindest immer so und dann kann ich mit ner Serie noch weniger anfangen. Ich brauch einfach einen Charakter, mit dem ich mitfiebere.

Amely Rose said...

das sieht so lecker aus
danke für das Rezept
gerade bei den heißen Temperaturen freue ich mich immer über neue salat Ideen
und leichte kost

alles Liebe deine AMELY ROSE

bknicole said...

Danke erstmal für deine lieben Worte. Das mit den Klischees zählt für mich aber nicht nur beim bloggen ,finde es auch im normalen Leben wichtig, dass man sich von Menschen erstmal ein eigenes Bild macht und nicht sofort an Vorurteile glaubt. Kenne das noch, wenn eine neue Schülerin in die Klasse gekommen ist, da gingen davor immer so viele Gerüchte rum, was mich sehr genervt hat. Man hat die Person gleich in eine Schublade gesteckt und über sie geurteilt, ohne sie zu kennen. Konnte ich nie nachvollziehen, weil ich mir immer erstmal mein eigenes Bild mache. Offen auf andere zugehe und mir da nichts vorsagen lasse. Ist schade, dass viele das nicht unbedingt tun.

Ich habe ja schon mal für 1 Jahr einen eigenen Haushalt geführt, weiß also was da in etwas auf mich zukommt, da ich da natürlich auch Tage hatte, wo mich das Kochen wirklich genervt hat, weil ich einfach in Zeitnot war. Aber durch meine Lebensmittelallergien, komme ich mir jetzt so vor, als würde ich meiner Mum unglaublich viel Arbeit machen, weil sie da schon sehr oft überlegen muss, was sie überhaupt kochen kann und man halt immer Rücksicht nehmen muss. Ich mag sowas überhaupt nicht, wenn ich da so Extra Portionen bekomme, wenn ich dann selbst am Herd stehe fühle ich mich da einfach besser.

Dann holst du mich ja bald ein :P. Wie gesagt ich hoffe die bleibt diesmal etwas länger drinnen, da ich gerade einfach noch keine Zeit für die Serie habe.
Das von Anfang an schauen geht aber leider gerade nicht, in der Mail stand ja dabei ,dass sie die Serie jetzt bis zum 12.Oktober jedoch erstmal komplett rausnehmen müssen, ab dem Datum ist sie dann wieder komplett verfügbar. Denke mal das da einfach die Lizenz erstmal abgelaufen ist und man dass dann mit Staffel 4 zusammen verlängert hat ab dem 12 halt.

Wobei Männer auch ab und an ganz schön gut Lästern können, während meiner Zeit auf der Realschule haben unsere Jungs da auch ab und an ganz schön gelästert ,was mich echt überrascht hatte xD. Aber naja wir sind ja alle nur Menschen.

Ich habe ja auch noch einige Dvds zuhause liegen, die ich noch schauen will. Geht mir da wie dir, aber ich werde das wohl tun, wenn meine Freunde alle im Urlaub in der Sonne liegen und ich hier zuhause rumsitze xD. Das mit dem Foto wäre mir jetzt unangenehm gewesen, weil er ja jetzt nicht Prominent ist, wie Zac der das kennt, sondern er im ja nur ähnelt. Würde mich da schon komisch fühlen, wenn mich Menschen dann um Bilder fragen xD. Deshalb habe ich das lieber belassen. Wir haben ihm glaube ich nur gesagt, dass wir finden, dass er sehr viel Ähnlichkeit mit Zac besitzt. Weiß aber auch gar nicht mehr was darauf antwortete, weil das jetzt echt schon wieder ein paar Jahre her ist.

bknicole said...


Leider denken da ja nicht alle so wie du. Sehe das auch in meinem Freundeskreis das manche ihren Freundeskreis komplett vernachlässigen, nur noch mit ihrem Freund zusammenhängen, aber wenn es dann Probleme gibt oder Schluss ist erwarten, dass man wieder für sie da ist. Wenn man dann mal schreibt das es doch jetzt keine große Sache ist wenn man mal einen Abend was macht, stößt das auch komplett auf Unverständnis und ich bin jetzt niemand der erwartet das die jenigen dann jeden Abend Zeit haben. Ich spreche echt mal von einem Tag unter der Woche oder mal nen Abend am Wochenende, einfach das man sich nicht nur alle 4 Wochen sieht, sondern etwas regelmäßiger. Man ist ja persönlich auch nicht nur der Lückenfüller, wenn der Freund dann mal nicht kann. Bei anderen in meinem Freundeskreis klappt das dann wiederum aber sehr gut. Da ist der Freund/ Freundin dann integriert und wir machen oft in der Gruppe was.
Ist irgendwie aber auch schön, wenn man jemanden hat ,der etwas weiter weg wohnt. Finde wenn der Kontakt hält, kommt man dann auch regelmäßig mal etwas in der Welt herum und erlebt dadurch auch was spannendes.

Bei was meinst du jetzt, dass der von Revenge mitspielt? Stehe gerade auf dem Schlauch xD. Deinem Freund gefällt das bestimmt besser oder? Glaube nämlich das die Serie auch eher an ein männliches Publikum gerichtet ist, wo wir Frauen uns wsl eher schwer tun. Mir wird sie nämlich immer von meinem Cousin empfholen xD. Der findet die mega. Während Frauen mir die Serie jetzt noch gar nicht so wirklich empfohlen haben.

Mai Monpipit said...

Der Karottenaufstrich sieht ja super aus und schmeckt bestimmt gut. Ich sollte meinen Karottenkonsum erhöhen :D irgendwie vermisse ich diese orangen Dinger.
Deine Rezpte sehen immer so toll aus!
Mach weiter so.
Liebe Grüße, Mai von Monpipit.de

xox

Sanzibell said...

hmm das sieht so lecker aus und mir brummt grade so der magen ♥

Lieben Gruß
sanzibell.com by Sarah Annabell

Clara said...

Ich war immer skeptisch, was den Thermomix angeht. Nun habe ich ihn selbst mal ausprobiert und in Aktion erlebt, als ich bei einer ganz tollen Freundin zu besuch war und wir haben auch die von dir vorgestellten Rezepte probiert: Der Salat war der Wahnsinn! Habe ihn zuhause mit dem Quick Chef von Tupperware nachgemacht, klappt so mittel aber ich finde thermomix toll. Da ich aber sowieso gerade noch nicht gutes Einkommen und so habe, steht das noch hinten an, vielleicht aber in ein paar Jahren, denn das Gerät ist au jeden Fall toll toll toll.
Hoffe es geht dir gut, wünsche dir einen guten sTart in die Woche! Clara <3

Kommentar veröffentlichen

Follower