In the Garden • No. 2

Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic

7 Comments:

Neri Fee said...

Wow, die Bilder sind sooo klasse geworden! Macht richtig Spass beim Ansehen=)
Und natürlich hattest Du Recht, es sind Brombeeren in meinem Post - danke Dir!

Neri

Tabea said...

Da hast du mal wieder wundervolle Fotos geschossen! Vor allem das vorletzte hat es mir angetan, wobei die Entscheidung für einen Favoriten mal wieder nicht leicht war ;)
Irgendwie finde ich Makro-Aufnahmen von Insekten echt faszinierend... Es ist immer so ein spannender Moment, wenn man versucht, möglichst dicht ran zu kommen, ohne das Tier zu verschrecken. Und vor Stechtieren habe ich ja auch noch etwas Angst, was das näher kommen noch mal mehr zu meinem Gänsehautmoment macht ;) Da gilt dann aber: Was tut man nicht alles für schöne Fotos? :D

Liebe Grüße

Lisa Lait said...

Hallo Jana!

Ich finde die Bilder wirklich wunderschön. Vor allem das erste Lavendelbild :D ich mag den Geruch von Lavendel zwar überhaupt nicht, aber dafür finde ich, dass er wirklich ein wunderschönes Fotomotiv ist :)

Liebste Grüße
Lisa
http://www.mycafeaulait.at

Tabea said...

Danke für das Kompliment!
So altes uriges Holz hat schon was... irgendwie bin ich einfach ein Fan von Dingen, die alt sind und auch so aussehen... sei es altes Holz, rostiges Metall oder mein vorheriges Fahrrad, was auch noch aus Mamas Kindheit stammte ;)

Ich glaube, wir haben doch einen recht ähnlichen Buchgeschmack... zumindest kommt es mir so vor, als würde ich fast alle Bücher, die du präsentierst, auch gern selbst mal lesen wollen ;)
Mir wird aber gerade bewusst, dass ich selten Bücher mit Happy End lese... dabei wähle ich das gar nicht gezielt aus und meist bin ich dann am Ende furchtbar traurig. Ich glaube, ich weine bei ca. 70% alle Bücher, die ich lese, am Ende ;)

Das mit den Buchgeschenken nehme ich jetzt am besten demnächst in Angriff... bevor Weihnachten wieder PLÖTZLICH da ist und alle das "falsche" schenken ;)

Naja, ich finde, man muss beim Geld einfach Prioritäten setzen. Mir wäre es lieber, doppelt so viel für Eier, Milch und Käse zu zahlen, als ein paar Schuhe oder ein Top zusätzlich zu kaufen... Aber das sehen nunmal viele Menschen anders, sodass die Erzeuger unter dem Existenzminimum kratzen :(

Liebe Grüße

Tabea said...

Hihi, die Idee, alles aufzuschreiben, mag ich irgendwie auch. Vielleicht sollte ich das auch mal eine Zeit lang machen 😉

Fotografie ist also echt ein Grund, seine Angst zu überwinden 😉 Vor diesen Insekten habe ja doch nicht gerade wenig Menschen Angst oder Respekt – aber als Fotomodell haben sie halt ihren Reiz.

Ja, ich fange wirklich furchtbar schnell an zu weinen. Bei Büchern sogar noch eher als bei Filmen, glaube ich. Wobei ich ja wenig Filme schaue und das daher gar nicht so beurteilen kann – vielleicht halte ich mich da nur besser zurück, weil ich ja Gesellschaft habe 😉

Ich habe auch schon das erste Weihnachtsgeschenk rum liegen 😉 Es lief mir halt über den Weg, also lieber einen Vorrat anlegen.

Mit Gewohnheiten ist das ja so eine Sache… wenn man die ein Mal hat, läuft alles auf „Automatik“ 😉 Und falls man doch mal was ändern möchte, muss man das halt sehr bewusst tun. Von daher bin ich froh, dass mir meine Mutter ziemlich gut vermitteln konnte, dass gute Lebensmittel wichtiger sein sollten als Schuhe 😉
Also ich muss sagen, dass ich viele Landwirte kenne – die Zuschüsse reichen da nicht, liebe Jana. Du musst bedenken, dass diese Leute seeehr viele Tiere halten müssen, damit das wirtschaftlich sein kann. Dazu gehören heutzutage moderne Ställe, die erst mal angeschafft werden müssen. Und wenn eine Kuh 60Liter am Tag geben soll, dann braucht die auch hochwertiges Futter… und dazu kommen dann noch Kosten für Tierarzt (manchmal einfach nötig), Helfer,…
Daher finde ich es gerade bei tierischen Produkten enorm wichtig auf Bio zu achten – denn da bleibt wenigstens etwas finanzieller Spielraum, der den Tieren eine gute Haltung ermöglicht.

Liebe Grüße

christine polz said...

Bei dir scheint ja noch einiges im Garten zu blühen! Bei uns ist irgendwie schon alles verblüht und nur noch Grad da. Oder vereinzelt kleine Blümchen... ;)

Dankeschön! Ich hatte wirklich eine tolle Zeit in Island. Die Insel ist wunderschön! Und mit meiner Familie war's natürlich auch sehr witzig. Wir haben wahre Abenteuer erlebt!

Nein. Der Pickel war auf der anderen Seite. Da musste ich nichts wegretuschieren. Haha.
Man muss nur überlegen wie man das Gesicht am besten hält. ;)

Ich bin ja gespannt, ob mein Papa jemals seine GoPro Film Vorführung macht...

http://www.blog.christinepolz.com

bknicole said...

Oh woow die Bilder sind wieder unglaublich toll geworden. Ich liebe ja die letzten 4, das sind meine absoluten Favoriten, weil du da einfach aus ziemlich tollen Winkeln fotografiert hast und generell liebe ich es ja, wenn man auch Bienchen mit auf den Bildern einfangen kann. Somit echt toll geworden. Man sieht da wirklich deine Entwicklung.

Danke auch für deine liebe Antwort.
Freut mich aber, dass wir da so viele Gemeinsamkeit haben. Echt ich fand Nur mit Dir total traurig, habe da echt nur geheult. Aber so unterschiedlich sind die Geschmäcker, für mich zählt er wirklich mit zu den besten Sparks Filmen. Finde es nur schade, dass nun bekannt gegeben wurde, dass die Olsens leider nicht für einen Gastauftritt zu gewinnen sind und man das somit aufgegeben hat. Wobei ich Fuller House bis jetzt noch nicht weitergeschaut habe. Das Original finde ich einfach viel unterhaltsamer und lustiger.

Aww Dankeschön für die lieben Worte <3. Bin ehrlich gesagt auch ziemlich stolz auf die Bilder, weil mir hier jedes Einzelne gefällt.

Oh ja ich weine auch total ungern im Kino, weiß nicht, dass ist mir einfach unangenehm, selbst wenn das ja der Sinn des Kinos ist, dass man all die Emotionen gemeinsam fühlt. Aber ich lasse meinen Gefühlen dann doch lieber alleine zuhause raus. Also wenn die Filme rauskommen, ist Dvd definitiv erstmal teurer als Kino, aus dem Grund warte ich einfach immer noch ein paar Monate bis ich mir die Filme dann zulege, dann sind sie meistens wesentlich günstiger. Wobei ich mir sie meistens mit Gutscheinen zulege xD. Aber es geht definitiv nichts über Kino, die große Leinwand, der perfekte Sound und das gemeinsame Erlebnisse, das hat man nun mal zuhause nicht. Es gibt auch viele Filme die wirken auch einfach nur im Kino so richtig toll und sind daheim nur halb so gut. Oh ja da hast du recht, mein neuester Kino Neustarts Post, der passend zum Kino Donnerstag morgen kommt, ist echt wieder voll gepackt und da habe ich schon die Filme weggelassen, die sowohl bei Kritikern als auch den Zuschauern so richtig abgeschmiert haben.

Bei Simon Beckett finde ich die alleinstehenden Romane auch nicht so gelungen, da kann ich echt nur die Simon Beckett Reihe empfehlen, die halt sehr hochwertig und spannend ist. Musst dir aber echt mal einige Bücher von Fitzek genauer anschauen. Richtig gut soll auch das Joshua Profil sein, das habe ich selbst zwar noch nicht gelesen, aber es wurde mir schon empfohlen.

Das schaffst du noch, denn ich finde The Fosters ist auch so eine Serie, wo man echt nicht aufhören kann und ganz flott mal 3 bis 4 Folgen am Stück geschaut hat. Ich kann dir aber nur den Tipp geben Abc Serien immer gleich anzuschauen, weil mir schon aufgefallen ist, dass die Lizenzen da immer etas kürzer sind. Deshalb nehme ich die mir mittlerweile einfach sofort vor, wenn sie online kommen und da schafft man dass dann immer sehr entspannt.

Die Aussage habe ich lustigerweiße erst bei Mieten Kaufen Wohnen gehört, da meinte die das sind Sandwich Wohnungen, da bekommt man die Wärme der anderen Parteien ab. Finde ich schon sehr praktisch.

Ich hatte mich samstags auch mit einer Kommilitonin zum Eis essen getroffen und bin zum Bahnhof gelaufen und bin dabei echt fast zerlaufen. War so als würde man gegen eine Hitzewand laufen, wirklich extrem. Die Stadt war auch komplett leer, da ist echt niemand shoppen gegangen. Wenn man da hart im Nehmen ist, hätte man alle Läden für sich gehabt xD.

Kommentar veröffentlichen

Follower