Monthly 2017 • Byebye März & Hello April

Image and video hosting by TinyPic

Mein privater März

  • Mein absolutes Highlight war das Wochenende mit meinem Freund in Stuttgart. Wir haben das Musical "Tanz der Vampire" angeschaut, haben dort übernachtet, lecker gefrühstückt und waren dann noch bummeln.

  • Und genau an dem Bummeltag hatte mein Freund Geburtstag, wir haben also in diesen Tag reingefeiert. Deshalb sind wir zu seinem Lieblingssteakhaus, dem Maredo, gegangen und haben auch schöne Klamotten gefunden.

  • Paar Tage später gab es ein lang ersehntes Treffen mit meiner guten Freundin A., die ihre erste eigene Wohnung bezogen hat um diese mal zu besichtigen.

  • Ein weiteres volles Wochenende hatte ich, da ich freitags einen Energetixschmuckabend und samstags einen Thermomixabend veranstaltet habe. Beides war ein voller Erfolg und hat viel Spaß gemacht. 

  • Nicht so schön war mein Zahnarzttermin, der von der Fahrstrecke her ziemlich blöd ist, ansonsten aber alles gut war.

  • In der gleichen Woche hatte ich auch noch einen lang ersehten Friseurtermin, bei dem ich wieder neue blonde Strähnchen und einen kürzeren Haarschnitt bekommen habe - der Frühling/Sommer kann kommen!

  • Alljährlich kommt im März auch der Frühlingsmarkt in unserem Dorf, auf den ich mit einer guten Freundin K. gegangen bin, da meine Mama, mit der ich eigentlich immer gehe, mit meinem Papa in Amsterdam waren.

  • Eine tolle und sehr inspirierende Messe habe ich an diesem Wochenende auch besucht - und zwar die Dawanda Handmade Messe im redblue.

  • Ich habe zwei neue Thermomixkochbücher durch meinen Thermomixabend bekommen. Low Carb und Genuss auf allen Ebenen. Ich freue mich schon die Rezepte auszuprobieren.

Veröffentlichte Posts

Lieblinks

Image and video hosting by TinyPic

Vegane KaffeebrowniesMeine liebe Mara hat mal wieder ein super (einfaches) Rezept gebloggt und zwar ein perfekt schokoladiges Brownierezept mit Kaffee intus.

Untersetzer mit AcrylfarbenEin tolles DIY hat die liebe Lisa Marie gepostet. Mit einfachen Handgriffen kann man einfache Korkuntersetzer verschönern.

Buddah BowlDiese Süßkartoffel Falafel möchte ich unbedingt mal nachmachen! Gerade wenn ich mal einen veganen Tag einlegen möchte, ist das Rezept von Mia perfekt.

RezensionsexemplareAlles rund um Rezensionsexemplare (wie und woher bekommt man sie, was muss man beachten?) hat Lexa zusammengefasst und meiner Meinung nach super zusammengefasst.

RiverdaleHabt ihr schon die neue Serie von Netflix gesehen, bei der jede Woche eine neue Folge online kommt? Ich kann sie euch nur empfehlen und die liebe Nicole hat einen super zusammenfassenden Beitrag dazu verfasst.

3 leckere Frühstücksideen......hat Ina für uns zusammengestellt. Ob süß oder herzhaft, warm oder kalt, für jeden ist etwas dabei.

Notizhalter in KaktusformKakteen erleben ja zur Zeit in bereich Living einen rießen Hype. Auch ich habe mir nicht nur echte Kakteen zugelegt sondern auch in Vasenform. Dani hat ein eigenes DIY für einen Notizhalter in der coolen Form gestaltet.

Flop Five beim LesenEine wirklich witzige Kategorie hat Marie auf ihrem Blog und das aktuelle Thema lautet: Die absolut grausamsten Situationen beim Lesen - die ich alle nur unterstreichen kann!

Rund um die Werbung • Die liebe Tabea hat einen wirklich ausführlichen Post rund um das Thema Werbung geschrieben. Schaut unbedingt mal vorbei, denn man erkennt einige Punkte bei sich selbst wieder.

Gründe, warum Blogs gelesen werdenTolle und vor allem einleuchtende Punkte bringt Rebecca in ihrem aktuellen Post.

1x1 wie organisiere ich......Blog, Fulltime Job, Haushalt & Familie? Dieser Frage inklusive Lösungsvorschläge und Tipps, hat Ella für uns zusammengestellt.

5 Tipps zum EinrichtenSandy hat gerade für die erste (gemeinsame) Wohnung Tipps für die Einrichtung.
 
Glitzer KakteenmagneteEine wirklich coole und stylische Idee aus dem Kakteen- und Glitzertrend einen Magneten zu basteln hatte Dani.

Image and video hosting by TinyPic

Darauf freue ich mich im April

  • Im ersten Aprilwochenende werden gleich zwei Geburtstage nachgefeiert.

  • In der zweiten Woche geht es mit meinen Kollegen zusammen etwas Kultur machen - und zwar geht es ins Theater mit vorherigem leckeren Essengehen.

  • Überhaupt nicht freue ich mich auf die Spätschichtwoche im April, da es dann heißt von 9-18Uhr zu arbeiten...

  • Eine meiner besten Freundinnen K. und mein Opa haben Geburtstag.

5 Comments:

Tabea said...

Hach - deine Rückblicke sind immer schön zu lesen, Jana!

Stuttgart ist echt eine wundervolle Stadt, finde ich. Da habe ich im letzten Sommer allein Urlaub gemacht und war begeistert vom Schweine-Museum und dem Mercedes-Museum. Für deinen nächsten Aufenthalt kann ich dir beide echt empfehlen!

Die Wohnungen (bzw. Studentenzimmer) meiner Freundinnen würden mich ja auch mal interessieren... aber bisher waren alle nur ein Mal bei mir und haben noch nicht gewagt, uns in ihren entfernter liegenden Zimmer einzuladen.

Gut, dass dein Zahnarzt-Termin erträglich war. Mein Arzttermin mit Blutabnahme war auch in Ordnung und ich bin gespannt auf die Ergebnisse.

Zum Friseur will ich auch schon länger, aber irgendwie sind mir Zeit und Geld dann doch immer zu schade :(

Die Messe klingt ja spannend. Wirst du drüber bloggen? Ich war ja auch auf einer Messe... aber eher einer "speziellen" ;) Pferde ohne Ende auf der Equitana, also genau das richtige für mich und meine Mama :)

Danke für die schönen Links! Kaffeebrownies klingen sehr interessant. Lexas Post fand ich auch super - da werde ich mich zukünftig vielleicht auch mal anstrengen, um solche Bücher zu erhalten ;) FLop Five beim Lesen muss ich direkt mal lesen!!! Das 1x1 und die Einrichtungstipps schaue ich aber auch an :)

Danke für den Link zu meinem Post - das freut mich mal wieder riesig, dass er dich überzeugen konnte :)

Ich wünsche dir einen wundervollen APril - deine Pläne klingen ja mal wieder gut, von der Spätschicht abgesehen.

Liebe Grüße

Lea Diamandis said...

Ein schönes Review!
Liebst, Lea.

full of diaries said...

Das Bild von der Lilie ist so farbenfroh ♥ Toller, detaillierter Beitrag wieder zum vergangenen und bevorstehenden Monat!

Neri
http://www.full-of-diaries.blogspot.com

bknicole said...

Das hört sich wieder nach einem tollen Monat an. Die Dawanda Messe hätte mich auch interessiert. Gibt es dazu denn noch einen Post? Wenn nicht, musst du mir in deiner Antwort unbedingt ein bisschen was erzählen, was es da so zu sehen gab und wie viel die Karte gekostet hat. Dein Pläne für den April hören sich auch gut an, wünsche dir bei all den Geburtstagen viel Spaß. Bei uns stehen auch wieder welche in der Verwandtschaft an. Dazu freue ich mich auf die Eröffnungen von Tk Maxx, da möchte ich unbedingt hin und mir diesen anschauen. Mit meinem Besten ist auch mal wieder ein Treffen geplant, während ich mit meiner Besten Freundin endlich unsere große Frühjahrsshoppingtour machen möchte. Dazu geht die Uni wieder los, sodass ich dann wieder etwas Alltag habe. Mit meinen Kommilitonen plane ich dazu noch Exit Games. Nachdem mein März nämlich sehr langweilig war, freue ich mich darüber, dass im April mehr geplant ist und ansteht.

Danke auch für die Verlinkung, freut mich, dass dir der Riverdale Beitrag gefallen hat. Ich habe auch eine Menge Spaß daran die Rezensionen in dieser Form zu tippen. Ist immer mal was anderes, als die Standardvariante. Wird es definitiv öfter geben, weil das auch bei Greys Anatomy damals ziemlich gut ankam.

Danke auch für deine liebe Antwort.
Meine Mum wollte das auch unbedingt mitschauen und wir haben Freitagabend dann sogar noch reingeschaut. Die erste Folge war schon mal gut und man hat sich da auch sehr ans Buch gehalten. Bin gespannt wie es weitergeht.

Den Hype um Tschick kann ich ja nicht so ganz nachvollziehen, spricht mich einfach gar nicht an. Aber gut, Geschmäcker sind ja unterschiedlich und das ist auch gut so. Wünsche euch viel Spaß dabei ;).

Aber gerade die Augen verschließen ist falsch, denn es ist ja wichtig, dass man privat vorsorgt und sich da mit auseinandersetzt. Habe da ja letztens eine Kolumne getippt. Meinste das Thema interessiert die Leser? Bin mir da nämlich noch unsicher, ob das wirklich meine Zielgruppe anspricht.
Hört sich aber echt gut an, muss ich mich echt mal auf die Suche machen, ob es den vielleicht bei Amazon Prime gibt.
Achso okay. Comics sind ja auch Geschmackssache. Ich mag wie gesagt auch nur die Serien und Filme und davon auch nicht alle. Gibt immer wieder welche, wie Hulk oder auch Wolverine mit denen ich nicht so viel anfangen kann, andere wie The Flash, Thor oder Captain America mag ich dann hingegen wieder. Deadpool wollte ich mir aber noch anschauen, weil ich schwarzen Humor eigentlich echt mag und der soll ja ziemlich derb sein.
Ob das Gerücht stimmt kann ich nicht beurteilen, aber man hört das auch immer wieder von Leuten mit denen sie zusammengearbeitet hat. Somit scheint ja leider was dran zu sein. Aber letzten Endes interessiert mich dann halt ihre schauspielerische Leistung. Im echten Leben kommt man ja auch nicht mit jedem klar und das ist an einem Filmset auch nicht anders. Ist halt gerade auch ein sehr aktuelles Thema, weil man da ja leider auch immer wieder von Fällen hört.

Das Zweite Buch habe ich noch nie gehört. Um was geht es denn da?

Das würde ich gerne, wenn das euch nichts ausmacht? Ich denke mal, dass ich bis spätestens Mitte des Monats mit dem Buch durch bin. Bin jetzt schon bei der Hälfte und wenn das Wetter so bleibt, werde ich wohl gut voran kommen. Lese gerade gerne draußen und entspanne dabei.

Amely Rose said...

ach erst bei deinem Post habe ich gemerkt, dass schon April ist.
Wie schnell die Zeit rennt.
Toller post, ich persönlich LIEBE ja Rückblicke :D so schön und ein großes Lob ich liebe dein Bloglayout.

alles Liebe deine Amely Rose

Kommentar veröffentlichen

Follower